Wir sind ein Team! (wD1 vs. wD2)

Sonntagmittag mussten die Mädels der WD1 und WD2 laut Spielplan im Schuhwall leider gegeneinander antreten. Die Trainerinnen können aber stolz und glücklich feststellen, dass sich beide Teams hervorragend präsentiert haben und den zahlreichen Zuschauern ihr Können in bemerkenswerter Weise demonstrieren konnten. Danke an die Eltern und Fans für ihr zahlreiches Erscheinen! Das deutliche Ergebnis ( HZ 15:6, Endstand 34:15 ) geriet schnell in den Hintergrund. Denn das überaus faire Match zeigte anschaulich, wie toll die WD2 die Umstellung von der E- zur D- Jugend bereits weggesteckt hatte und wie weit die WD1 schon in ihrer Entwicklung ist. Leider fiel Juliana Penner ( WD2 ) krankheitsbedingt aus; dafür sprang Emily Hasenjäger aus der WE ein. Vielen Dank dafür! Insgesamt gesehen haben alle Mädels während der gesamten Spielzeit gekämpft und Teamgeist bewiesen. Nur zusammen sind wir stark!

für die WD1 spielten: Cosima Schütze, Emma Kirch, Vanessa Sander, Esther Sommer, Marie Hasenjäger, Josephine Ewers, Lea Heiduck und Annika Kulze im Tor

für die WD2 spielten: Lea Kovacevic, Mia Schomburg, Mira Berke, Lena Stein, Jana Kovacevic, Larissa Hippe, Aliya Brandt, Emily Hasenjäger und Julia Luft im Tor