Männlich D – Endlich das erste Saisonspiel

JSG Münden – Volkmarshausen – NHC 15:36

Nach sehr langer spielfreier Zeit (6 Monate) aber kontinuierlichem Training hatte die mD am Sonntag das erste Spiel gegen den bis dahin ungeschlagenen Tabellenführer JSG Münden-Volkmarshausen, die bereits drei Spiele gewonnen hatten.
Mit der Marschroute erstmal sichere Pässe zu spielen und hinten gut zu stehen, ging es in das Spiel. 5 Minuten konnte der Gegner mithalten, doch dann nahmen unsere Jungs Fahrt auf und zur Halbzeit konnte ein deutlicher Vorsprung heraus gespielt werden (7:17). Trotz zahlreicher Wechsel und für die Spieler ungewohnten Positionen, riss der Spielfluss in der zweiten Halbzeit nicht ab, so dass am Ende auch in der Höhe ein verdientes 15:36 auf der Habenseite stand.
Schön anzuschauen war das gute Zusammenspiel der Jungs im Angriff wie auch in der Abwehr. Zudem konnten sich 9 Spieler in die Torschützenliste eintragen. Die mitgereisten Zuschauer kamen bei dem Spiel sehr auf ihre Kosten.
Wir freuen uns schon auf das nächste Spiel am 15.10.2017 um 16:00 Uhr auswärts gegen die HSG Rosdorf-Grone.
Für den NHC spielten und trafen:
Björn (1 gehaltener Siebenmeter), Basti 12, Theo und Leon je 6, Lennart und Sören je 3, Oskar und Krister je 2, Jannik und Moritz je 1 und Adam.