Northeimer HC e.V.

Northeimer HC e.V.

Plesse-Hardenberg vs. NHC (wA)

Apr 2, 2022Allgemein, Jugend, Weibliche A Jugend, Weibliche Jugend

Plesse-Hardenberg-Northeimer HC: 25:23 (10:13)
Am Donnerstag stand unser zweites Derby für diese Saison an. Nachdem wir die letzten zwei Spiele gegen Burgdorf und Wahrberg gewonnen hatten, wollten wir an diese Leistung anknüpfen. Krankheitsbedingt mussten wir leider auf Mascha verzichten, hatten dafür aber wieder tatkräftige Unterstützung aus der B-Jugend dabei, vielen Dank nochmal!

Wir starteten ganz gut in das Spiel und konnten zu Beginn beim 1:3 und 2:5 eine kleine Führung erspielen. Die erste Halbzeit wurde eine knappe Sache, wobei wir es immer wieder schafften uns auf 2 oder 3 Tore abzusetzen. Auf Grund von zu vielen Fehlwürfen und Nervositätsfehlern gelang es uns jedoch nicht uns eine größere Führung zu erspielen, obwohl wir die Chancen gehabt hätten. So gingen wir mit dem Stand von 10:13 in die Halbzeit.

Bis zur 45. Minute hielten wir immer einen Vorsprung von 2-3 Toren, dann aber kam bei uns ein Bruch ins Spiel und wir wurden zu hektisch, was dazu führte, dass Plesse in der 47. Minute ausgleichen konnte. Uns gelang ab diesem Zeitpunkt gar nichts mehr und Plesse fast alles, was dazu führte, dass wir uns am Ende mit 25:23 geschlagen geben mussten. Ein schmerzhafter Ausgang einer Partie, in der wir hauptsächlich an uns selbst gescheitert sind, wie Tanne es gut zusammengefasst hat: Das tut jetzt weh, das muss es auch. Jetzt heißt es Kopf hoch und beim Spiel in Heidmark nach den Ferien alles geben.

Es haben gespielt: Lüer, Post – Betke (1), Skupin (3), Schütze (3), Knoke (2), Bierbaum (3), Nückel (6/2), Wehrmaker (4), Kobbe (1) Pormetter, Lorenz, Binnewies