Northeimer HC e.V.

Northeimer HC e.V.

Trotz Niederlage: Trainerteam zufrieden (wD)

Okt 11, 2022Allgemein, Jugend, Weibliche D Jugend, Weibliche Jugend

Am Samstag, den 8.10. bestritten wir nach zwei Auswärtsspielen endlich unser erstes Heimspiel. Das Topspiel gegen Rosdorf stand an und die Mädels haben sich in den bisherigen Spielen Selbstvertrauen und Mut erarbeitet.
Dies galt es heute gegen die körperlich überlegenen Gegner auf die Platte zu bringen.
Nach anfänglicher Nervosität und ungewohnten Fehlern, berappelten sich die Mädels und kämpften sich vom 2:5 in der 6ten Minute auf 6:6 in der 11ten Minute heran. Leider ließen die Kräfte etwas nach und es kam zu einem Bruch im Spiel, sodass wir die Gäste bis zur Halbzeit auf 10:15 davon ziehen lassen mussten.
Die Ansage in der Halbzeit war klar. Weiter mutig, weiter überlegt und nicht zu hektisch agieren. Und vor allem weiterhin kompakt in der Deckung stehen.
Der Kampfgeist war geweckt und alle Mädels ackerten und kämpften für und miteinander. Auch die geübten Spielzüge funktionierten und konnten uns zu einfachen Toren verhelfen.
Leider haben wir uns zu oft nicht für die über 30 Minuten wirklich gut stehende Deckung belohnt. Da wurden die Bälle unnötig wieder hergegeben oder klare Chancen nicht genutzt.
Alles in allem können wir aber trotz der 16:25 Niederlage mit erhobenem Haupt aus der Halle gehen, da wir bis zur letzten Minute gekämpft und uns nicht aufgegeben haben.
Wir werden in den kommenden Trainingseinheiten weiter an der Chancenverwertung arbeiten, damit wir nach einer kleinen Pause am 19.11. gegen Plesse noch ein wenig mehr Konsequenz aufs Spielfeld bringen können.