TV Jahn Duderstadt – Männlich C2

Am Sonntagmittag trat die MC 2 beim Gastgeber Duderstadt an. Nach einer schnellen 4:0 Führung, erahnten die
Northeimer Jungs ein leichtes Spiel und gingen in einen Sparmodus über.
Torchancen wurden leichtfertig vergeben und in der Abwehr ließ man den Gegner immer wieder an sich vorbeiziehen.
Duderstadt holte Tor um Tor, zum 4:4 auf.
Northeim zeigte dann aber wieder Spielwillen und wurde auch in der Abwehr aufmerksamer,so das man beim Spielstand von 9:14 die Seiten wechselte.

In der zweiten Spielhälfte zogen die Northeimer Jungs das Tempo an. Die Aufmerksamkeit lag aber mehr im Angriff, als in der Abwehr.
Die Duderstädter verstanden es immer wieder, sich durchzusetzen und konnten noch einige Tore erzielen.
Somit endete das Spiel 19:27 für den NHC.