Northeimer HC e.V.

Northeimer HC e.V.

Vorbericht mC1- HSG Nienburg

Sep 9, 2022Allgemein, Jugend, Männliche C Jugend, Männliche Jugend

Mit Spannung erwarten die Jungs des NHC ihren Ligaauftakt gegen die HSG Nienburg. Die Gäste belegten in der abgeschlossenen Saison einen Mittelfeldplatz in der Landesliga Ost, allerdings dürfte die Mannschaft nicht notwendigerweise deckungsgleich sein.

Durch einen ganzen Schwung D-Jugendlicher hat auch das Team des NHC ein neues Gesicht bekommen. „Wir sehen dem Auftakt gelassen entgegen, denn jedes Spiel gibt uns die Möglichkeit, die Entwicklung der Jungs voran zu treiben und das ist das hauptsächliche Ziel. Entwicklung steht klar vor Ergebnis.“ sind sich die Coaches Schuster und Wode einig.

Der nächste vermeintliche Corona-Herbst wirft seine Schatten voraus und so gibt es bereits jetzt die ersten Coronafälle im Kader. Der ist aber groß genug um diesen Umstand zu kompensieren. Unsere Offensive um Kjell Wode, Noah Pöch (laboriert an einer Fußverletzung) und Haakon Guittonnet funktioniert schon wirklich passabel. „Unser Defensivverhalten hat noch Luft nach oben. Der Ausdruck „Bekämpfer-Deckung“ für eine 3:2:1:-Formation ist noch nicht ganz verinnerlicht – andererseits verschafft das dem Torwartgespann Triller/Meyer Möglichkeiten, sich auszuzeichnen, die sie nutzen.“ verrät Wode mit einem Augenzwinkern.